Hahnemuehle Rundsieb mit Wasserzeichen FineArt-Papier

Blogger besuchen Hahnemühle Fertigung

Nachfolgender Blogbeitrag wurde uns mit freundlicher Unterstützung von Cordula Kerlikowski zur Verfügung gestellt. Die Fotos hat Susanne Haun geschossen – vielen Dank!

Die hohe Schule traditioneller Papierherstellung

Im Februar 2012 erhielten die Berliner Künstlerinnen Susanne Haun und  ich die Möglichkeit, die Produktionsräume und Herstellungsprozesse in der Hahnemühle FineArt GmbH in Einbeck und in Dassel/Relliehausen zu besichtigen.

Weiterlesen

Filtration hat viele schöne Seiten – Künstlerwettbewerb „Filterpapiere“

Filtration Hahnemühle Folded Paper ShellHaben Sie Lust sich mit der Welt der Filtration künstlerisch auseinanderzusetzen?

Unsere Filtrationsprodukte werden in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt: Bei Qualitätskontrolle von Lebensmitteln und Getränken, als Trägermaterial bei diagnostischen Tests oder Emissionsmessungen für den Umweltschutz. Sie sind die nützlichen Helfer im Hintergrund. Sie werden gebraucht aber kaum wahrgenommen. Das möchten wir ändern!

Weiterlesen

Vernissage auf der Analytica

Die Kunst der Filtration – Hahnemühle FineArt lädt ein zur Vernissage auf der Analytica 2012. Mit einer Galerie präsentiert sich Hahnemühle den Besuchern der Analytica und Achema 2012.  Gerahmte Bilder vom Künstler Ralf Lürig, zeigen die faszinierenden Einsatzgebiete der Filtrationsprodukte. Besucher tauchen ein in die vielschichtige Welt der Filtration. Durch die Luft wirbelnde Papiere, neben sprießendem Saatgut auf einer Papierziehharmonika sind nur Ausschnitte der Bilder.

Weiterlesen

Ein Nachschlagewerk der Papierkunst – der neue Hahnemühle Filtrierpapierkatalog

Auf siebzig Seiten präsentiert Hahnemühle FineArt ihr Premium Programm der Filtrierpapiere. Im Fokus stehen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für Papiere in der technischen und industriellen Anwendung. Ausführlich präsentiert werden unter anderem Papiere für die Galvanotechnik, für diagnostische Nachweise sowie zur Herstellung von Getränken. Ganz im Sinne der verlängerten Werkbank bietet Hahnemühle als Originalausrüster ihren Kunden die…

Weiterlesen

Photo Rag® Book & Album – Neues FineArt-Papier für Fotobücher und Alben

Mit Photo Rag® Book & Album erweitert Hahnemühle die Produktpalette ihrer premiumbeschichteten Baumwollpapiere. Interessant dürfte dieses Papier für alle sein, die FineArt-Inkjetdrucke zu Büchern oder Alben binden. Die Art der Konfektionierung gewährleistet einen einheitlichen Faserverlauf in allen Bögen; eine wichtige Voraussetzung zum Binden eines Buches. Die Laufrichtung der Fasern ist auf jeder Verpackung angegeben. Außerdem…

Weiterlesen

Hahnemühle FineArt zieht positives Resümee zur Paperworld 2012

Großer Besucherandrang am Messestand, positive Rückmeldungen auf Reflex-Übernahme und Auszeichnung für Neuprodukt „Sketch Diary“ – so lautet die erfreuliche Bilanz der Paperworld-Teilnahme für Hahnemühle. Die Übernahme der Reflex Premium Papier GmbH durch Hahnemühle FineArt GmbH und privaten Investoren wurde branchenweit positiv beurteilt. Dies war bei Gesprächen mit Medienvertretern sowie in zahlreichen Kundengesprächen auf der Paperworld…

Weiterlesen

FineArt Inkjet Photo Cards und Varnish für Canvas-Drucke

Hahnemühle FineArt Inkjet Photo Cards Das Aktions-Produkt gibt in drei exklusiven Papierqualitäten: Photo Rag, Baryta FB und FineArt Pearl. Die Photo Cards sind im Fachhandel oder bei Hahnemühle Distributoren erhältlich. In der kleinen Metallbox sind jeweils 30 Karten mit Premium-Inkjet-Beschichtung. Sie haben abgerundete Ecken und sind problemlos bedruckbar. Die Boxen sind ein ideales Gadget und…

Weiterlesen

Paperworld 2012: Hahnemühle stellt Skizzen- und Notizbücher in den Mittelpunkt der Messe

Hahnemühle ist dieses Jahr auf der Paperworld im Bereich „Creativworld“ in Halle 4.2., Stand E 10 zu finden.

Zeichnungen und Gedanken gehören für Künstler und andere Papier-Fans zusammen. Sie visualisieren ihre Gedanken in Skizzen- und Zeichenbüchern. Die ständigen Begleiter sind als Arbeits- oder Tagebücher unverzichtbare Begleiter. Hahnemühle präsentiert zur Paperworld 2012 neue Bücher mit interessanten Mal- und Zeichenpapieren.

Sketch Diary: Das Notiz- und Skizzenbuch für unterwegs

Traditional FineArt Sketch Diary 30-1-2012Wie ein Tagebuch lässt sich das neue Sketch Diary von Hahnemühle mit Zeichnungen, Gedanken und kleinen Erinnerungsstücken füllen. Die linken Seiten im Skizzenbuch sind liniert für Notizen, die rechten Buchseiten sind blanko. Zeichnungen mit Bleistift, Kohle, Rötel, Bunt- oder Farbstiften können auf leicht rauem Skizzenpapier gleich neben den dazugehörigen Stichworten, Erinnerungen oder Einfällen entstehen. Das handliche Sketch Diary ist spiralisiert und lässt sich flach liegend bemalen und beschreiben. Ein Fach im hinteren Buchdeckel ist ideal für kleine Erinnerungsstücke, Zettel oder Ähnliches. Das Sketch Diary ist mit schwarzem und cremeweißem Einband in A 6, A 5 und A 4 erhältlich und enthält jeweils 160 Seiten des 80 Gramm-Papiers.

„Das Hahnemühle Sketch Diary inspiriert und beflügelt mich jeden Tag. Selbst Wasserfarben und Vergoldungen habe ich in diesem Arbeitsbuch probiert. So wird jedes Buch auch zu meinem privaten künstlerischen Archiv.“ Trond E. S Indsetviken, Künstler und Sketch Diary Fan, Norwegen

Weiterlesen

Berührungsempfindliches Papier

2007 haben Forscher der Mid Sweden University erstmals ein Papier vorgestellt, das bei Berührung digital gespeicherte Audioinhalte wiedergibt. Hinter dieser Technik steckt eine leitende Spezialtinte bestehend aus Silberpartikeln. Optik und Haptik entsprechen der von Papier, die Technik verleiht dem Material aber zusätzlich elektronisch, interaktive Funktionen.  Zwischen dem sichtbaren Motiv und einer drei Zentimeter dicken Schicht…

Weiterlesen

Videokunst mit Papier

In mühevoller Kleinarbeit hat der Franzose Mathieu Aubry mit einer handelsüblichen Digitalkamera und einer Serie von unterschiedlich gezeichneten Papierfiguren ein knapp dreiminütiges Video geschaffen. Paper from Mathieu Aubry on Vimeo. Aubry hat ein wunderschönes Stop-Motion-Video erstellt, in dem der Hauptprotagonist in Form einer Papierfigur dargestellt wird. Bei dieser Filmtechnik werden an sich unbewegliche Gegenstände durch…

Weiterlesen