Jugendzukunftstag 2013 bei Hahnemühle

Jugendzukunftstag 2013Wie entstehen Künstlerpapiere? Welche Rohstoffe verwendet Hahnemühle? Welche Prüfungen muss Papier bestehen? 18 Schüler haben Antworten auf diese und viele andere Fragen beim Zukunftstag 2013 in der Hahnemühle bekommen.

„Unglaubliche 429 Jahre lang produziert die Hahnemühle nun schon Papier in Relliehausen und exportiert es heute erfolgreich in 80 Länder der Welt. Maler, Grafiker, Fotografen, Wissenschaftler und Laboranten nutzen unser reines Papier für ihre Kunstwerke oder als Spezialpapier für analytische Laboruntersuchungen.“ Bettina Scheerbarth, Pressesprecherin von Hahnemühle, zählte einige Einsatzgebiete der Hahnemühle-Papiere auf.

Weiterlesen

Premium-Filtrierpapiere über 125 Jahre „Made in Germany“

Label Made by HahnemuehleZukunftsorientiert hält Hahnemühle FineArt am Standort Deutschland fest und handelt gegen den Trend, Produktionsstätten in das Ausland zu verlagern. „Die Fertigung hochwertiger Filterprodukte stellt Anforderungen an die Herstellungsumgebung, die wir nur in Deutschland erfüllt sehen“, ist Geschäftsführer Friedrich Nebel überzeugt.

Die älteste deutsche Papierfabrik produziert seit mehr als 125 Jahren Filtrierpapiere am Standort in Dassel. Dies ermöglicht dem Unternehmen, auf ein langjähriges und gut ausgebildetes Mitarbeiterteam zugreifen zu können. Die Solidarität der Beschäftigten zum Unternehmen und die Leidenschaft für die – zum Teil noch handgefertigten – Produkte sind wichtige Faktoren des Erfolgs. Zudem gelangen nur auserlesene Rohstoffe und reines Quellwasser in die Produktion.

Weiterlesen

UPON PAPER magazine #03 – LOVERS erscheint am 27. Mai

Magazine cover UPON PAPERDie Kunstplattform UPON PAPER geht ins zweite Jahr ihres Bestehens und freut sich auf den Launch des UPON PAPER magazine #03 und die Eröffnung der thematisch korrespondierenden Gruppenausstellung LOVERS.

Die dritte Ausgabe des aufwändig produzierten XXL-Magazins wird ab 27. Mai in ausgesuchten Buch- und Zeitschriftenhandlungen, Museums Shops und Concept Stores erhältlich sein.

UPON PAPER magazine #03

Als definiertes „objet de désir“ ist das UPON PAPER magazine prädestiniert dafür, diese Leidenschaft in seiner dritten Ausgabe wörtlich zu nehmen und das Thema Lovers bildmächtig umzusetzen.

Weiterlesen