Sehnsucht nach Irland – Fotografien zum St. Patrick´s Day 2015

Jedes Jahr am 17. März feiern die Iren und die irischstämmigen Menschen weltweit den St. Patrick´s Day. Es ist ein religiöses und kulturelles Fest, das an den Todestag des irischen Schutzpatrons St. Patrick erinnert. Dieser Tag ist vor allem für jene Iren, die in der Diaspora leben, ein Tag voller Sehnsucht nach der grünen Insel. Der deutsche Fotograf Holger Hess bedient diese Sehnsucht mit wunderbaren Landschaftsbildern. Sein Portfolio umfasst liebliche Landschaften in Postkarten-Idylle ebenso wie schroffe, sturmgepeitschte Küsten, mystische Langzeitbelichtungen des Atlantiks bis hin zu verlassenen, menschenleeren Tälern, die daran erinnern, warum so viele Iren ihrer Heimat den Rücken kehren mussten. Wir haben Holger Hess anlässlich des St. Patrick´s Day zu seinen Sehnsuchts-Bildern befragt.

Weiterlesen