Hahnemühle begrüßt an allen photokina-Tagen renommierte Fotografen, die limitierte Drucke ihrer Fotokunst signieren. In einer exklusiven photokina-Edition werden jeweils 50 bis 125 Drucke von Joachim Schmeisser, Peter Braunholz, René Staud, Werner Richner, Martin Häusler und Manfred Kriegelstein an Besucher des Hahnemühle-Standes A25 in Halle 3.1 verschenkt. Kommen Sie vorbei und erhalten Sie exklusive Fine Art Drucke mit Sammlerwert.

In der bedrohten Tierwelt Ostafrikas realisiert Joachim Schmeisser eindrucksvolle und einzigartige Porträts von verwaisten Elefanten. In Kooperation mit „The David Sheldrick Wildlife Trust“ macht er in großformatigen Bildern auf die Bedrohung der Tiere aufmerksam. 2012 wurde er für diese Arbeiten mit dem renommierten Hasselblad Master Award ausgezeichnet. Joachim Schmeisser signiert eines seiner ikonischen Bilder „Golden Giant II“ am Dienstag, 20. September 2016 zwischen 14 und 15 Uhr.

Der Erlös aus unseres Sample Pack Verkauf während der photokina spenden wir dem David Sheldrick Wildlife Trust. Mehr dazu erfahren Sie hier.

„Meine Arbeit basiert auf der Idee, Ebenen der Wirklichkeit sichtbar zu machen, die mit bloßem Auge nicht wahrnehmbar sind. Die resultierenden Bilder erscheinen oft als unwirklich, manipuliert oder inszeniert, sind aber reale Eindrücke unserer Umgebung: fotografische Wirklichkeiten. Für jedes Thema entwickle ich einen eigenen Bildstil, daher sind die Ergebnisse vielfältig und nicht leicht einzuordnen.“ Treffen Sie den international preisgekrönten Fotokünstler Peter Braunholz am Mittwoch, 21. September 2016, ab 14 Uhr auf unserem Stand zum Artist Signing und ergattern Sie eines seiner streng limitierten Sammlermotive.

René Staud gilt als Visionär, seine Kampagnen als legendär. Seine Staud Studios setzen Maßstäbe in der Autofotografie. Er hat auf jedem Kontinent alle wichtigen Marken fotografiert. Stauds Bildsprache steht für Authentizität, Ästhetik, perfekte Perspektiven und einen hohen Landscape-Anteil. Sein Einsatz von Licht ist virtuos und detailliert, aber niemals verspielt. René Staud wird eines seiner „Milestones“-Motive am 22. September 2016 signieren und ein Exemplar  seines monumentalen Bildband „Milestones“ exklusiv an unserem Messestand an Dr. Andrea Zagato, Automobil-Designerlegende, übergeben. Treffen Sie René Staud am Donnerstag, 22.9., ab 16 Uhr am Hahnemühle Stand, Halle 3.1, A25. Das Buch ist ein einzigartiges Projekt im Fine Art Druck. Jede der 286 Seiten ist auf Hahnemühle Photo Rag® 308 gedruckt. Lesen Sie dazu auch unsere Pressemitteilung.

“Die Intensität beginnt, wenn die Zeit unwichtig wird“, sagt Werner Richner über seine malerischen Landschaftsaufnahmen oder die stark reduzierten Architekturmotive, die er ausschließlich auf Hahnemühle-Papier druckt. Wir freuen uns über die Kooperation mit Profifotograf Werner Richner, der seit 1984 große Erfahrung und eine lange Liste von internationalen Veröffentlichungen sowie Ausstellungen vorweisen kann. Er signiert am Freitag, 23. September 2016, zwischen 14 und 15 Uhr ein Motiv aus seiner Serie „Schauspiel der Landschaft“.

Martin Häusler hat sich hinter der Kamera einen Namen bei internationalen Rockstars, Hollywood-Schauspielern und Models gemacht. Seinen ‚kreativen Frieden‘ – wie er es nennt – findet er in der intimen Zusammenarbeit mit dem Talent vor seiner Kamera. Er sucht immer nach dem besonderen, dem neuen Blickwinkel auf ein wohlbekanntes Gesicht. Am Hahnemühle Stand ziehen gleich zwei Meat Love Porträts in schwarz-weiß die photokina-Besucher an – gedruckt auf Photo Rag® Baryta und German Etching. Bewundern Sie beide Drucke dicht nebeneinander auf einem glänzenden und einem matten Papier von Hahnemühle und nehmen Sie einen limitierten Druck aus seiner neuen Serie „Cuban Beauty“ mit. Am Sonnabend, 24. September 2016, ab 14 Uhr ist Martin Häusler unser Gast.

„Mein fotografischer Schwerpunkt ist die ‚Ästhetik der Vergänglichkeit‘. Ende der 1990er Jahre habe ich in verlassenen russischen Kasernen in Brandenburg fotografiert; da gab es den Begriff ‚lost places‘ noch nicht. Meine Bilder drucke ich bevorzugt auf Hahnemühle Museum Etching Papier. Es ist perfekt für die Wiedergabe feinster Farbnuancen und die Struktur unterstützt die malerische Anmutung meiner Bilder.“ Manfred Kriegelstein ist am Sonntag, 25. Septmber 2016 unser Photokina-Gast, zwischen 11 und 12 Uhr.

1 Kommentar
  1. Manfred Kriegelsteins Werke sind faszinierend!
    Wäre toll einen signierten Druck in meine Kunstsammlung aufnehmen zu können 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden