Eine Geschichte von dStudio und Hahnemühle

Martin Lucas, Druck-Manager von dStudio im britischen Little Clacton, Essex, teilt seine Erfahrungen mit der Verwendung von Hahnemühle-Papieren für Kunst- und Fotodrucke mit uns: Wir sind ein kleines, feines Studio spezialisiert auf Kunstdruck. Wir arbeiten für Künstler, die (meist) im Eigenverlag Editionen ihrer Kunstwerke, Illustrationen oder Fotografien vermarkten. Wir begannen schon vor langer Zeit als Bilderrahmer…

Aus dem Atelier: Sandra Becker über das April-Bild im Hahnemühle Kunstkalender 2016

Ich bin gebürtige Ludwigshafenerin, die seit sechs Jahren in Siegburg/Bonn lebt und arbeitet. Begonnen mit der Malerei habe ich im September 2013 in einem Kurs der Volkshochschule Rhein-Sieg. Bisher habe ich meine Malerei eigentlich immer nur auf das jeweilige Semester, das zweimal jährlich für zwölf Wochen – einmal die Woche für zwei Stunden stattfindet –…

Eine Liebeserklärung für Hahnemühle Skizzenbücher von Illustratorin Virginia Romo

Ich habe eine Vorliebe für quadratische Skizzenbücher und habe immer ein paar von ihnen in meiner Schublade. Es passierte mir einmal, dass ich ein neues brauchte und mein Händler hatte keine mehr auf Lager. Seitdem kaufe ich, wenn ich in die Stadt gehe,  ein oder zwei oder drei der Hahnemühle Skizzenbücher. So habe ich stets…

Durch das Jahr mit Kröt und Schuhuu – Kalenderillustrationen und Geschichten von Leoni Pfeiffer

geschrieben von Leoni Pfeiffer Vor etwa fünf Jahren begann in einer Mittagspause die Geschichte von Kröt und Schuhuu. Eine Schildkröte und eine kleine Eule erlebten auf nur 8 mal 10 cm jeden Tag ein neues Abenteuer. In kurzen Skizzen entstanden rund sechzig Motive, die bald im Freundeskreis als Motivationsbilder gehandelt wurden.

Perfekt auf Hahnemühle-Papier: Gemalte Originale und deren digitale Reproduktionen

Karin Kuthe schreibt im folgenden Artikel über ihre Erfahrungen mit digitalen Reproduktionen ihrer traditionell gemalten Bilder. Die Künstlerin arbeitet seit vielen Jahren in den Techniken Aquarell, Acryl und Pastell auf den traditionellen Künstlerpapieren von Hahnemühle. Seit ein paar Jahren reproduziert sie ihre Originale auf den Hahnemühle Digital FineArt Papieren im Inkjet-Druck. Sie ist von den…

Interview mit Henthorne – leidenschaftlicher schwarz-weiß Landschaftsfotograf

Henthorne ist ein international preisgekrönter Fotograf, dessen Spezialität konstrastreiche Schwarz-Weiß Aufnahmen sind, oft in Langzeitbelichtung. Beeinflusst von seiner Leidenschaft für die Ozeane der Welt, bilden das Meer und der Horizont die Motive seiner minimalistischen spirituellen Visionen der Zeit. Für sein aktuelles Projekt „Between Worlds“ kooperierte er mit dem Sandskulpturen-Künstler Amador und Hahnemühle. Freuen Sie sich…

Travis Hodges macht das Gewöhnliche zu etwas Außergewöhnlichem

Hahnemühle UK hatte das Glück, ein Interview mit dem talentierten Fotografen Travis Hogdes zu machen. In den Straßen von London beheimatet, wo überall fotografische Inspiration zu spüren ist, findet Travis seine Muse unter den Menschen. Hodges portraitiert aber nicht Prominente, sondern eher gewöhnliche Menschen. Er liebt es, in diese Projekte einzutauchen, um herauszufinden, wer wir…