Landschaftsfotografie mit Dave Fieldhouse

Preisgekrönte Fotografie des Britten Dave Fieldhouse ziert seit neuestem die Glossy-Box der Hahnemühle Digital FineArt Papiere. Der Landschaftsfotograf aus den West Midlands (UK) ist Autodidakt und hat eine Leidenschaft für atemberaubende Landschaft. Dave Fieldhouse liebt es, die Stimmung des Augenblicks, die ihn begeistert, in Fotos mit anderen zu teilen. Lernen Sie mehr über Dave Fieldhouse im folgenden Interview.

Weiterlesen

Jim Image 2

Jim Mortram: „Meine Fotografie handelt von der Ausdauer, die einige Menschen brauchen, um zu überleben“

Dieser Blogbeitrag ist dem talentierten Fotografen Jim Mortram gewidmet. In seinen Werken demonstriert er das alltägliche Leben in Dereham (Grafschaft Norfolk, UK, einem Ort nahe dem englischen Sitz von Hahnemühle). Seine Fotografien entstehen ausschließlich im Umkreis von drei Meilen um seinen Wohnort. In seinen Bildern fängt er die Schwierigkeiten des Lebens. Er portraitiert einfühlsam Menschen, die von der Sozailhilfe leben, den Leistungsdruck, die Selbstverletzungen oder Menschen, die sich um erkrankte Verwandte kümmern wie er selbst es tut. Jims Motto: „Meine Fotografien handeln von Ausdauer, damit Menschen überleben. Es ist wichtig, diese Geschichten in Fotos zu erzählen.“

Weiterlesen

Sleep, Manhattan

Zeitgenössische Fotografie von Robynne Limoges (UK)

Wir möchten Ihnen die talentierte, künstlerische Fotografin Robynne Limoges vorstellen. Robynne ist ursprünglich Amerikanerin und lebt jetzt in London. Kürzlich hat sie an einer Ausstellung im Victoria & Albert-Museum teilgenommen und zu einer BBC-Fotografie-Dokumentation beigetragen. Dieses Jahr ist Robynne Finalistin im ‚International Garden Photographer of the year Award 2015‘. Lesen Sie weiter und lernen Sie mehr über Robynne und ihre Fotografie.

Weiterlesen

Monkey

Peter Aitchison vertraut als Reisefotograf nur Hahnemühle Papier

„Ich drucke nur auf HahnemühlePapier. Es ist wirklich das Beste für meine Arbeit„, erklärt der  britische Reisefotograf Peter Aitchison in unseren F & A. Vor 30 Jahren begann Peter seine Karriere mit einer Ausbildung als Fotoassistent. Später war er Set-Fotograf beiThe Big Breakfast“, einer britischen Fernseh-Show, die bis 2002 über die Bildschirme flimmerte. Durch verschiedene andere Jobs und Projekte merkte Peter Aitchison, dass die Reise- und Landschaftsfotografie seine Themen sind. Er hat viele Länder und Hauptstädte einschließlich Marokko, Indien, Paris und New York besucht. Lesen Sie mehr von Peter und entdecken Sie seine Bilder.

Weiterlesen

Monat der Hochzeitsfotografie: Interview zu unvergänglichen Hochzeitsmomenten mit Bildern und Drucken von Eye Jogia (UK)

„Gemeinsam sehen, fühlen und erfassen wir die Liebe, Energie, Spannung und den Spaß, die eine Hochzeit ausmachen. Ob es sich um die emotionalen Momente, Details (groß oder klein) oder schöne Porträts handelt, wir verstehen und vermitteln diese ganz speziellen Bande zwischen Braut und Bräutigam und machen Bilder mit Herz und Seele.“ Sanjay und Roshni Jogia sind EYE Jogia Photography aus London – ausgezeichnet als einer der sechs besten Hochzeitsfotografen der Welt durch das britische Professional Photographer Magazine im Jahr 2014. Eye Jogia ist auf asiatische und indischen Hochzeitsfotografie in dokumentarischem, fotojournalistischem oder künstlerischen Stil spezialisiert. Sie fotografieren in London, in ganz England, Europa, den Vereinigten Staaten von Amerika, in China, Thailand oder Afrika. Das Paar beschreiben seine Arbeit mit „Liebe und Licht“ und wir freuen uns über die Möglichkeit, Sanya Jogia (die Seele) von Eye Jogia zu interviewen. Mehr über seine Arbeit, seine Vorbilder, seinen fotografischen Stil und sein bevorzugtes Hahnemühle’s Digital FineArt Papier, mit dem er Luxus-Hochzeiten in Drucken verewigt, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

002.Back In Your Arms

Austellungstour „The Man Behind the Man“

Off Beat Lounge, ein Unternehmen mit Sitz in Norfolk, Großbritannien kann sich rühmen, eine der weltweit größten Sammlungen limitierter Auflagen von Album-Cover, sowie musikbezogener Kunst und Fotografien anzubieten. Das Unternehmen arbeitet mit einigen der berühmtesten Musikfotografen zusammen darunter: Jo Lopez, Aubrey Powell, Denis O’Regan, Dieter Zill, Michael Spencer Jones, Mick Rock and Nick Elliot.

Die Ausstellung „The Man behind the Man“ tourt durch Großbritannien und Irland. Sie zeigt limitierte Kunstdrucke der Musiker Bruce Springsteen & The E-Street Band, aufgenommen vom offiziellen Tour-Fotografen Jo Lopez. Es ist das erste Mal, dass die Bilder außerhalb der USA gezeigt werden. Tickets für die Ausstellungstour erhalten Sie hier.

Der langjährige Saxophonist der E-Street Band und Jos enger Freund Clarence Clemons, gab Joe den Namen „The Man behind the Man“. So wie er ihn aus der Publikumsperspektive jede Nacht hinter der Bühne beobachten konnte; die Kamera immer griffbereit an seiner Seite.006.The Price You Pay

Off Beat Lounge ist stolz darauf diese FineArt Fotografien publizieren, zertifizieren und authentifizieren zu dürfen. Kunden können sicher sein ein Original in einer hervorragenden Qualität in den Händen zu halten. Drucke werden zum Kauf und zur Leihgabe auf der Off Beat Website www.offbeatlounge.co.uk angeboten. Jeder Druck wird vom Hahnemühle Certified Studio DigitalArte aus London produziert, auf Hahnemühle PhotoRag® 308 gedruckt und von einem Echtheitszertifikat begleitet.

Wir fragten Mark Overton, Leiter Off Beat Lounge, warum sie ausschließlich Hahnemühle Papiere für ihre Drucke verwenden: „Wir haben mit einigen der größten Musikfotografen der Welt gesprochen und wir alle waren uns einig, dass Hahnemühle Papiere unvergleichbare Reproduktionen unserer Drucke schaffen. Das Photo Rag 308 ist für uns das Nonplusultra.“ Zudem ergänzt Mark, wie wichtig das Echtheitszertifikat und Hologrammsystem für die Fotografen und Off Beat Lounge ist. „Jeder Fotograf hat schon einmal die Erfahrung machen müssen, das seine Bilder gefälscht wurden. Aus diesem Grund ist es für uns unglaublich wichtig ein Sicherheitssystem zu verwenden, dass die Echtheit der limitierten Kunstwerke garantiert und die Gefahr von Fälschungen verhindert. “

Off Beat Lounge, Jo Lopez und Bruce Springsteen spenden 10% des Nettoerlöses vom Verkauf an Teenage Cancer Trust.

Weiterlesen