Mal etwas in ganz eigener Sache

PR-Preis 2013 Hahnemühle mit den Agenturen Fink & Fuchs PR und Artpress Gestern abend wurden in Wiesbaden die Deutschen PR-Preise 2013 verliehen und wir haben einen gewonnen; in der Kategorie „Kleine und mittelständische Unternehmen“. Natürlich haben wir uns sehr gefreut über diese Anerkennung unserer wirklich intensiven Arbeit und auch der Ideen, die wir zusammen mit unseren externen Partnern entwickelt haben.

Warum gewinnt man einen solchen Preis und warum gerade wir?

Wir haben uns stark engagiert mit Projekten rund um Kunst wie Sponsering von Künstlern und Ausstellungen, unserem Kalenderwettbewerb, unseren Kunst- und Photoaktionen rund um Papier im Labor oder

Weiterlesen

Hahnemühle Papierherstellung

3. Einbecker Ausbildungsmesse – Ausbildung in der Papiermanufaktur

„Wir stellen rund 3.000 Tonnen Papier im Jahr her – das machen große Papierfabriken an einem Tag. Aber unsere Papiermacher fertigen Künstlerpapiere, die mehrere hundert Jahre überdauern“, wirbt Volker Scheerbarth für einen der ältesten Berufe der Welt. Die Hahnemühle aus Relliehausen stellt am 30. August 2013 im Forum der Einbecker Berufsschule den Ausbildungsberuf Papiertechnologe – früher Papiermacher – vor.

Weiterlesen

Jugendzukunftstag 2013 bei Hahnemühle

Jugendzukunftstag 2013Wie entstehen Künstlerpapiere? Welche Rohstoffe verwendet Hahnemühle? Welche Prüfungen muss Papier bestehen? 18 Schüler haben Antworten auf diese und viele andere Fragen beim Zukunftstag 2013 in der Hahnemühle bekommen.

„Unglaubliche 429 Jahre lang produziert die Hahnemühle nun schon Papier in Relliehausen und exportiert es heute erfolgreich in 80 Länder der Welt. Maler, Grafiker, Fotografen, Wissenschaftler und Laboranten nutzen unser reines Papier für ihre Kunstwerke oder als Spezialpapier für analytische Laboruntersuchungen.“ Bettina Scheerbarth, Pressesprecherin von Hahnemühle, zählte einige Einsatzgebiete der Hahnemühle-Papiere auf.

Weiterlesen

Premium-Filtrierpapiere über 125 Jahre „Made in Germany“

Label Made by HahnemuehleZukunftsorientiert hält Hahnemühle FineArt am Standort Deutschland fest und handelt gegen den Trend, Produktionsstätten in das Ausland zu verlagern. „Die Fertigung hochwertiger Filterprodukte stellt Anforderungen an die Herstellungsumgebung, die wir nur in Deutschland erfüllt sehen“, ist Geschäftsführer Friedrich Nebel überzeugt.

Die älteste deutsche Papierfabrik produziert seit mehr als 125 Jahren Filtrierpapiere am Standort in Dassel. Dies ermöglicht dem Unternehmen, auf ein langjähriges und gut ausgebildetes Mitarbeiterteam zugreifen zu können. Die Solidarität der Beschäftigten zum Unternehmen und die Leidenschaft für die – zum Teil noch handgefertigten – Produkte sind wichtige Faktoren des Erfolgs. Zudem gelangen nur auserlesene Rohstoffe und reines Quellwasser in die Produktion.

Weiterlesen

UPON PAPER magazine #03 – LOVERS erscheint am 27. Mai

Magazine cover UPON PAPERDie Kunstplattform UPON PAPER geht ins zweite Jahr ihres Bestehens und freut sich auf den Launch des UPON PAPER magazine #03 und die Eröffnung der thematisch korrespondierenden Gruppenausstellung LOVERS.

Die dritte Ausgabe des aufwändig produzierten XXL-Magazins wird ab 27. Mai in ausgesuchten Buch- und Zeitschriftenhandlungen, Museums Shops und Concept Stores erhältlich sein.

UPON PAPER magazine #03

Als definiertes „objet de désir“ ist das UPON PAPER magazine prädestiniert dafür, diese Leidenschaft in seiner dritten Ausgabe wörtlich zu nehmen und das Thema Lovers bildmächtig umzusetzen.

Weiterlesen

UPON PAPER magazine erhält “red dot: grand prix” 2012

UPON PAPER red dot design awardBei der red dot award-Gala am 24. Oktober in Berlin wurde die erste Ausgabe des UPON PAPER magazine mit dem begehrten „red dot: grand prix“  in der Kategorie Magazines & Daily Press bedacht, der höchsten Auszeichnung bei einem der international größten und renommiertesten Designwettbewerbe. Unter 6.823 Einreichungen aus 43 Ländern erkannte die mit Experten aus aller Welt besetzte Jury lediglich 15 einen grand prix zu.

Weiterlesen

Green Rooster – Neuer Beobachtungsturm im Vogelschutzgebiet Leinepolder

Die Naturscouts der Gesellschaft für Naturschutz Einbeck und Umgebung (GfN) freuen sich über eine fast drei Meter hohe Beobachtungsplattform im Naturschutzgebiet Leinepolder. Green-Rooster-Bird-Watchtower-Official-opnening„Heimische Vögel und Zugvögel lassen sich auf der immer offenen Wasserfläche der Geschiebesperre sowie im Uferbereich und in den angrenzenden Feuchtgebieten von der neuen Plattform aus erheblich besser beobachten“, sagt Albert Engel vom GfN. Möglich wurde der Neubau durch die Hahnemühle FineArt aus Relliehausen und die Kreis-Sparkasse Northeim, die insgesamt 15.000 Euro zur Verfügung stellten.

Die Hahnemühle FineArt unterstützt damit als alteingesessenes Unternehmen ein Projekt zur Umweltbildung direkt vor der Haustür. Mit Geldern aus der Hahnemühle Umwelt-Initiative ‚Green Rooster‘ ist der neue Beobachtungsturm an einem wichtigen Rast- und Brutplatz für heimische und Zugvögel entstanden. Der Leinepolder ist ein ausgewiesenes Vogelschutzgebiet der EU und liegt direkt an einem wichtigen europäischen Radwanderweg.

Weiterlesen

Upon Paper – neue Kunstplattform initiiert von Hahnemühle

Cover UPON PAPER MagazineMit UPON PAPER startet am 31. März 2012 in Berlin eine neue, innovative Plattform zum Dialog mit Künstlern jedweder Kunstform, sowie Fotografen, Designern, Architekten und Kunstinteressierten weltweit. Ausgangspunkt ist die Leidenschaft für Papier als ein die Zeiten überdauerndes Medium, um Ideen, Träume und Visionen festzuhalten und Diskussionen anzustoßen. Tragende Säulen des neuartigen Projekts sind das zweimal jährlich erscheinende UPON PAPER magazine, das UPON PAPER web und der UPON PAPER Space in Berlin Mitte. Zudem wird es eine Hatje Cantz + Upon Paper Collectors-Edition geben.

Das UPON PAPER magazine ist der Ort, wo Papier zur Bühne für Kunst wird. Die außergewöhnliche Qualität in Design und Produktion machen es zu einem sinnlichen objet de désir. Es erscheint zweimal jährlich zweisprachig in Deutsch und Englisch in einer Auflage von 5.000 Exemplaren. Das Thema der ersten Ausgabe ist Los Angeles, das Thema für UPON PAPER #02, das im Herbst 2012 erscheint, ist Color.

Weiterlesen