Hahnemühle Photo Rag® Papiere jetzt im Panorama-Format

Für Motive im beeindruckenden Panorama-Format gibt es nun zwei Bestseller-Papiere aus der Photo Rag® Familie von Hahnemühle. Das matte Photo Rag® 308 oder das glänzenden Photo Rag® Baryta stehen für die perfekte Präsentation von Landschafts- oder Stadtpanoramen zur Wahl. Die Blattgröße von 21 x 59,4 cm bietet ein ideales Seitenverhältnis für querformatige Bilder und kann…

„Die Berlinerin“ – 375 Frauen-Porträts von Ashkan Sahihi

Ashkan Sahihis jüngstes Werk ist ein Porträt der sich rasch verändernden Stadt Berlin. Die Serie umfasst 375 Fotografien von Frauen, die in Berlin leben. Alle Protagonistinnen ordnet der Fotograf nach fünfunddreißig Suchbegriffen wie Beruf, Altersklasse, Lebensstil, soziale Schicht. Die Bilder verkörpern auf individuelle Weise die Dynamik des heutigen Berlins. Zusammengenommen sind die Porträts eine vielschichtige…

Frohe Weihnachtsverlosung!

Liebe Hahnemühle-Freunde, für uns geht dieses Jahr mit einer guten Nachricht zu Ende: Hahnemühle wurde zur ‚Marke des Jahrhunderts‘ gekürt. Das macht uns stolz und wir gehen voller Elan ins neue Jahr. Und genau das wünschen wir Ihnen, den Hahnemühle-Fans, auch! Sie realisieren mit beeindruckender Inspiration vielseitige Projekte auf unseren Papieren, über die wir hier…

Schwarz-Weiß in Reduktion und Perfektion – Fotograf Jörg Karrenbauer im Interview

Der fotografische Blick konzentriert sich auf das wesentliche Bildelement; der Seh-Sinn reduziert die Wahrnehmung auf schwarz, weiß sowie alle Schattierungen von grau. So entstehen monochromatische Bilder mit zeitlosem, surrealen und teils monumentalen Charakter. Jörg Karrenbauer, Fotograf und Kurator aus Saarbrücken, fotografiert ausschließlich in schwarz-weiß und arbeitet seine Drucke für limitierte Editionen perfekt auf Hahnemühle-Papier selbst…

Mark Mann – den Stars ganz nah!

„Einen Moment einzufangen und auf Papier zu bringen hat für mich etwas Magisches. Als ich von der analogen Fotografie zur Digitalen wechselte, hatte ich große Bedenken ein Papier zu finden, das meinen Ansprüchen aus der Dunkelkammer gerecht wird. Hahnemühle FineArt Papiere hauchen meinen Bildern eine Lebendigkeit ein, die durch eine unglaubliche Tiefe und Bildschärfe hervorgerufen…

Kwaku Alston – Amerikanischer Starfotograf auf der Suche nach dem gewissen Etwas

Wann haben Sie Ihre Leidenschaft für die Fotografie entdeckt? Meine Leidenschaft für die Fotografie begann mit 14 Jahren. Damals verstarb mein Onkel ganz plötzlich. Meine Mutter erbte eine Schachtel mit einigen Habseligkeiten, unter anderem eine 35-mm-Fotokamera sowie mehrere Linsen. Ich konnte die Finger nicht von der Kamera lassen. Ich nahm eine der Vergrößerungslinsen auseinander und…

Alles handgemacht: Hochzeitsalben von Brian Ho

Die Konzentration auf den einen perfekten Moment, um den Auslöser zu drücken, die Tonalität und Körnigkeit der Bilder …  Wer als Fotograf heute noch auf Film fotografiert, hat gute Gründe für die aufwändigere Art, Fotos zu erstellen. Viele Filmfotografen fertigen trotz analoger Aufnahmetechnik aber digitale Drucke auf Hahnemühle-Papieren. Denn als Fine Art-Drucke auf echten Künstlerpapieren…

Perfekt auf Hahnemühle-Papier: Gemalte Originale und deren digitale Reproduktionen

Karin Kuthe schreibt im folgenden Artikel über ihre Erfahrungen mit digitalen Reproduktionen ihrer traditionell gemalten Bilder. Die Künstlerin arbeitet seit vielen Jahren in den Techniken Aquarell, Acryl und Pastell auf den traditionellen Künstlerpapieren von Hahnemühle. Seit ein paar Jahren reproduziert sie ihre Originale auf den Hahnemühle Digital FineArt Papieren im Inkjet-Druck. Sie ist von den…

Interview mit Henthorne – leidenschaftlicher schwarz-weiß Landschaftsfotograf

Henthorne ist ein international preisgekrönter Fotograf, dessen Spezialität konstrastreiche Schwarz-Weiß Aufnahmen sind, oft in Langzeitbelichtung. Beeinflusst von seiner Leidenschaft für die Ozeane der Welt, bilden das Meer und der Horizont die Motive seiner minimalistischen spirituellen Visionen der Zeit. Für sein aktuelles Projekt „Between Worlds“ kooperierte er mit dem Sandskulpturen-Künstler Amador und Hahnemühle. Freuen Sie sich…