Künstler und Dipl. Designer Jens Hübner hat während einer zweijährigen Weltumrundung per Fahrrad seine Reiseeindrücke in Zeichnungen und Aquarellen festgehalten. Diese vermittelt er als Dozent und Reiseleiter in verschiedenen Seminaren. Seine Handschrift ist unverkennbar. Er fängt Wesentliches mit wenigen Strichen mit dem Stift oder Pinsel auf dem Papier ein. Reduziert und klar entstehen skizzierte Notizen in seinen visuellen Tagebüchern.

JensHübner_Aquarellieren„Als Zeichner vertraue ich den Produkten der Hahnemühle, da ich für jede
Anwendung die optimale Papierqualität zu einem fairen Preis erhalte.
Kleinformatige, flexible Skizzenbücher mit robusten Nahtbindung sind während meiner Extremreisen per Fahrrad in Ostafrika meine ständigen
Begleiter. Handliche Zeichenhefte mit festem Einband nutze ich zum Urban
Sketching in der Berliner U-Bahn. Vor dem Zelt oder im Atelier kann ich
die entstandenen Skizzen auf den hochwertigen Aquarellpapieren der
Hahnemühle optimal mittels transparenter Lasuren oder in weichen
Nass-in-Nass-Verläufen in Reiseaquarelle umsetzen.“

Erleben Sie Jens Hübner live am 31.01 und 01.02.2015 am
Hahnemühle Stand E10, Halle 4.1. Lassen Sie sich inspirieren, machen Sie mit und testen Sie Hahnemühle Papiere in der Anwendung. Der erfahrene Dozent unterstützt Sie gern. Die kurzen Workshops sind fortlaufend, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

<!–Notes ACF
–> Direkt im Anschluß an die Creativeworld fliegt Jens Hübner nach Ägypten, um per Segelboot und Fahrrad eine Reisegruppe durch die Sahara in die Hauptstadt des Sudan nach Karthoum zu führen. Während dieser dreiwöchigen Fahrradreise gibt er Skizzier- und Aquarelliereinführung.
Mehr Informationen zu Jens Hübner und seinen Projekten finden Sie hier:

<!–Notes ACF
–>http://jenshuebner.de/termine.html.

– facebook Online Tagebuch

– flickr

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden