14 Kinder und Jugendliche haben beim diesjährigen Jugendzukunftstag (früher Girlsday) die Papierproduktion, -verarbeitung, Qualitätskontrolle sowie Vertrieb und Marketing/PR kennengelernt.


Auch die Ausbildungsberufe der Hahnemühle wurden ausführlich vorgestellt: Papiertechnologe, Maschinen- und Anlagenführer, Industriekauffrau und Mediengestalter. Hier ein paar Momentaufnahmen unserer jungen Besucher, die sich auch als Nachwuchs-PR-Redakteure betätigten. Texte und Bilder stammen von Annika Linneweber und Sandra Much.

1796954_617089848375536_529023994_o

Anfassen erlaubt: Künstlerpapiere fühlen sich toll an. Ganz anders als glattes, dünnes Schreibpapier.

1796954_617089841708870_2010495011_o

Papier-Prüfung: Im Labor werden die Dicke, die Reißfestigkeit und vieles mehr untersucht.

1899789_617086371709217_100011072_o

Hahnemühle bildet aus: Hier werden die Berufe Papiertechnologe/-in, Maschinen- und Anlagenführer/-in, Industriekaufmann/-frau und Mediengestalter/-in vorgestellt.

1796954_617089845042203_796788344_o

Mit Eifer dabei: Beim Bemaltest mit Softpastellen auf Pastellpapier.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden