©Brian Ho Handmade Wedding Album with mounted Hahnemühle paper

„Lassen Sie mich zunächst eine kurze Geschichte meiner Beziehung zu Hahnemühle Digital FineArt Papieren erzählen. Es begann vor etwa acht Jahren als ich noch Hobbyfotograf war. Damals habe ich in der Regel meine Drucke in einem Fotolabor entwickelt. Ich fragte mich immer, warum ich nie Abzüge mit der gleichen Farbtreue und dem gleich Tonumfang wie in Fotobücher bekommen kann. Dann stieß ich auf Probedrucke auf Hahnemühle Papieren in einem lokalen Fotogeschäft hier in Singapore.“
Brian Ho Iconic Wedding Albums printed on Hahnemühle Digital FineArt Paper„Im Laufe der Jahre habe ich mit vielen Papieren anderer Hersteller experimentiert, aber ich kam immer wieder auf Hahnemühle Papiere zurück. Das Papier ist in der Lage, den kompletten Tonumfang von Bildern aus Filmnegativen zu reproduzieren. Denn ich arbeite als Filmemacher und Fotograf immer noch in erster Linie mit Film. Und ich finde, dass Hahnemühle-Papiere in ihrer Anmut perfekt zur Film-Fotografie passen. Es ist fast eine natürliche Wahl.

Ich fotografiere Hochzeiten weltweit und erstelle ganz besondere, traditionelle Hardcover and Hardpage-Fotoalben in 100% Handarbeit. Meine persönlichen Favoriten für den Druck sind die Hahnemühle-Papiere German Etching, Photo Rag® , Photo Rag®Satin und Monet Canvas. Jedes Foto wird von mir gedruckt und auf einem 4-fach kaschierten Karton passpartouiert. Das Ergebnis sind meine Hochzeitsalben mit Kultstatus.“©Brian Ho Mounted Hahnemühle paper in a Wedding Album

Brian Ho
Creative Director
thegaleria – Singapore

www.thegaleria.com

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden