Mark Mann – den Stars ganz nah!

„Einen Moment einzufangen und auf Papier zu bringen hat für mich etwas Magisches. Als ich von der analogen Fotografie zur Digitalen wechselte, hatte ich große Bedenken ein Papier zu finden, das meinen Ansprüchen aus der Dunkelkammer gerecht wird. Hahnemühle FineArt Papiere hauchen meinen Bildern eine Lebendigkeit ein, die durch eine unglaubliche Tiefe und Bildschärfe hervorgerufen wird …“, sagt Star-Fotograf Mark Mann, der vor allem US-Schauspieler immer wieder vor seiner Kamera hat. Er kooperierte seit vielen Jahren mit Leica und Hahnemühle. Eine Kooperation, die uns stolz macht und zu folgendem Interview führte.

Weiterlesen

Kwaku Alston – Amerikanischer Starfotograf auf der Suche nach dem gewissen Etwas

Wann haben Sie Ihre Leidenschaft für die Fotografie entdeckt?
Meine Leidenschaft für die Fotografie begann mit 14 Jahren. Damals verstarb mein Onkel ganz plötzlich. Meine Mutter erbte eine Schachtel mit einigen Habseligkeiten, unter anderem eine 35-mm-Fotokamera sowie mehrere Linsen. Ich konnte die Finger nicht von der Kamera lassen. Ich nahm eine der Vergrößerungslinsen auseinander und bekam sie nicht mehr zusammen. Natürlich fand meine Mutter das heraus. Ich richtete mich auf viel Ärger ein, aber nichts dergleichen geschah. Stattdessen empfahl sie mir den Besuch eines Fotokurs um den richtigen Umgang mit der Kamera zu lernen. Und so schrieb ich mich in einen Schwarz-Weiß Kurs ein.

Weiterlesen

You(r)Tangle.art – wir suchen Tangle-Künstler!

Hahnemühle startet eine neue Mitmach-Aktion: Wir suchen Tangle-Fans aus Deutschland, die Lust haben, unsere neuen YouTangle.art-Karten zu bemalen. Zeigen Sie uns, was Sie in Ihrer kreativen Pause vom Alltag gestalten oder wie Sie beim meditativen Malen entspannen! Sind Sie Tangle-Künstler und wollen die neuen YouTangle.art-Karten von Hahnemühle ausprobieren? Dann posten Sie Ihren Wunsch zur Teilnahme…

Weiterlesen

Alles handgemacht: Hochzeitsalben von Brian Ho

Die Konzentration auf den einen perfekten Moment, um den Auslöser zu drücken, die Tonalität und Körnigkeit der Bilder …  Wer als Fotograf heute noch auf Film fotografiert, hat gute Gründe für die aufwändigere Art, Fotos zu erstellen. Viele Filmfotografen fertigen trotz analoger Aufnahmetechnik aber digitale Drucke auf Hahnemühle-Papieren. Denn als Fine Art-Drucke auf echten Künstlerpapieren garantieren sie längere Haltbarkeiten als Ausbelichtungen, einen größeren Farbraum und unzählige darstellbare Nuancen in Schwarz und Grau. Brian Ho ist Hochzeitsfotograf aus Singapur und fotografiert nach wie vor auf Film. Seine handwerkliche Expertise setzt sich in handgemachten Drucken und Alben fort. Wir haben den Fotografen zum Interview eingeladen.

Weiterlesen

Perfekt auf Hahnemühle-Papier: Gemalte Originale und deren digitale Reproduktionen

Karin Kuthe schreibt im folgenden Artikel über ihre Erfahrungen mit digitalen Reproduktionen ihrer traditionell gemalten Bilder. Die Künstlerin arbeitet seit vielen Jahren in den Techniken Aquarell, Acryl und Pastell auf den traditionellen Künstlerpapieren von Hahnemühle. Seit ein paar Jahren reproduziert sie ihre Originale auf den Hahnemühle Digital FineArt Papieren im Inkjet-Druck. Sie ist von den kreativen Möglichkeiten der Bildreproduktion auf den gleichen Papieren, auf denen auch ihre Originale entstehen, begeistert. Viel Vergnügen beim Lesen!

Weiterlesen

Interview mit Henthorne – leidenschaftlicher schwarz-weiß Landschaftsfotograf

Henthorne ist ein international preisgekrönter Fotograf, dessen Spezialität konstrastreiche Schwarz-Weiß Aufnahmen sind, oft in Langzeitbelichtung. Beeinflusst von seiner Leidenschaft für die Ozeane der Welt, bilden das Meer und der Horizont die Motive seiner minimalistischen spirituellen Visionen der Zeit. Für sein aktuelles Projekt „Between Worlds“ kooperierte er mit dem Sandskulpturen-Künstler Amador und Hahnemühle. Freuen Sie sich auf die Einblicke des amerikanischen Fotografen.

Weiterlesen

Travis Hodges macht das Gewöhnliche zu etwas Außergewöhnlichem

Hahnemühle UK hatte das Glück, ein Interview mit dem talentierten Fotografen Travis Hogdes zu machen. In den Straßen von London beheimatet, wo überall fotografische Inspiration zu spüren ist, findet Travis seine Muse unter den Menschen. Hodges portraitiert aber nicht Prominente, sondern eher gewöhnliche Menschen. Er liebt es, in diese Projekte einzutauchen, um herauszufinden, wer wir als Person sind und was uns ausmacht. Lesen Sie mehr über Travis Hodges‘ Inspirationen und Empfehlungen von Hahnemühle Papier für Drucke seiner zeitgenössischen Fotografie.

Weiterlesen