Neuer Acrylmalblock von Hahnemühle

Mit dezenter Leinenstruktur und leicht glänzend präsentiert sich Acryl 330 g/m², der neue Malblock aus dem Hause Hahnemühle. Sein weißes Papier eignet sich besonders für pastose Farbaufträge. Der Oberflächenglanz bleibt auch nach der Bemalung erhalten; die Struktur sorgt für die Anmutung einer klassischen Leinwand. Acryl 330 g/m² muss vor der Bearbeitung nicht aufgespannt oder nass vorbehandelt werden. Der Künstler kann direkt auf dem Block oder dem abgetrennten Blatt arbeiten; in jedem Fall bleibt das Papier glatt. »Ich habe verschiedene Techniken getestet, vor allem in Schichtmalerei – teilweise mit viel Wasser, Sand und Lacken. Ich habe gekratzt, geschliffen, abgewaschen und war sehr zufrieden«, sagt Malerin Conny Niehoff. Hahnemühle_Acryl_330 Erhältlich ist Acryl 330g/g² ab sofort in den Formaten 24 x 32 cm, 30 x 40 cm und 36 x 48 cm. Bogenware gibt es den gleichen Größen und in 50 x 65 cm. Händlernachweis und Bestellmöglichkeit: www.hahnemuehle.de. Weitere Künstlermeinungen zum neuen Acrylpapier finden Sie in unserem Blog. Sie können sich das nebenstehende Produktbild in druckfähiger Auflösung  herunterladen.

Weiterlesen

Königlicher Besuch bei Hahnemühle FineArt

Am 26. Mai 2014 hatten wir die große Ehre Prinzessin Reem Al Faisal, die Enkelin des verstorbenen Königs Faisal und international renommierte schwarzweiß Fotografin in unserer Papiermanufaktur begrüßen zu dürfen.

Weiterlesen