Eine Geschichte von dStudio und Hahnemühle

Martin Lucas, Druck-Manager von dStudio im britischen Little Clacton, Essex, teilt seine Erfahrungen mit der Verwendung von Hahnemühle-Papieren für Kunst- und Fotodrucke mit uns:

Wir sind ein kleines, feines Studio spezialisiert auf Kunstdruck. Wir arbeiten für Künstler, die (meist) im Eigenverlag Editionen ihrer Kunstwerke, Illustrationen oder Fotografien vermarkten. Wir begannen schon vor langer Zeit als Bilderrahmer und im Jahr 2012 haben wir mit dem Fine Art Inkjet-Druck begonnen. Immer mehr Künstler, mit denen wir arbeiteten, fragten uns, wo sie Reproduktionen ihrer Werke bekommen könnten. So nahmen wir unsere Arbeit als Druckdienstleister auf. Fast vier Jahre später haben wir bereits für rund 1000 Künstler aus der ganzen Welt gedruckt.

Weiterlesen

Ein Tag in der Papierfabrik

Gastbeitrag von Lara Bahmann und Paula Kohrs Vor dem Jugendzukunftstag dieses Jahres konnten wir uns nicht wirklich vorstellen, wie Papier hergestellt wird. Um mehr darüber zu erfahren, bewarben wir uns bei der Papierfabrik Hahnemühle. Der Tag startete um 8 Uhr mit dem Vorstellen der Gruppe und kurzer Erklärung des Ablaufes. Anschließend wurde uns viel über…

Weiterlesen

Hahnemühle bringt Papier für Platindruck

Aller Digitalisierung zum Trotz: Platin-, Palladium- oder Salzdruck sind bei Individualisten nach wie vor angesagt. Für diese und andere analoge Edeldruckverfahren steht ab sofort Hahnemühle Platinum Rag zur Verfügung. Das naturweiße Papier

Weiterlesen

Creativeworld 2016 erfolgreich für Hahnemühle

Mit dem Verlauf der weltweit wichtigsten Fachhandelsmesse für den Künstlerbedarf zeigt man sich beim Künstlerpapierhersteller Hahnemühle sehr zufrieden. „An allen Messetagen vom 30. Januar bis 2. Februar hatten wir regen Betrieb am Stand und sehr fruchtbare Kundenkontakte“, sagt Ann Kristin Plüss, Leiterin Marketing und Kommunikation. „Insbesondere unsere Neuheiten

Weiterlesen

Reger Austausch beim Hahnemühle-Bloggertreff @creativeworld 2016

Ein Highlight der Fachbesucher-Messe Creativeworld 2016 in Frankfurt/Main war unser zweites Bloggertreffen. Nach erfolgreicher Premiere 2015 hatten wir erneut Blogger eingeladen, die sich mit den Themen Malen, Zeichnen und Selbermachen-mit-Papier beschäftigen. Sieben Damen waren der Einladung gefolgt und verbrachten einen für alle Beteiligten anregenden Nachmittag auf unserem Messestand. Auf dem Programm standen nach der Vorstellung der Papiermanufaktur die ausführliche Erläuterung der verschiedenen Papiersortimente unser Traditionsmarke. Die Bloggerinnen erfuhren alles über und erfühlten wertvolle Echt-Bütten Aquarellpapiere, Akademie Papiere, Skizzenpapiere oder Papiere für die Pastell- und Öl-/Acrylmalerei.

Weiterlesen