Upon Paper – neue Kunstplattform initiiert von Hahnemühle

Cover UPON PAPER MagazineMit UPON PAPER startet am 31. März 2012 in Berlin eine neue, innovative Plattform zum Dialog mit Künstlern jedweder Kunstform, sowie Fotografen, Designern, Architekten und Kunstinteressierten weltweit. Ausgangspunkt ist die Leidenschaft für Papier als ein die Zeiten überdauerndes Medium, um Ideen, Träume und Visionen festzuhalten und Diskussionen anzustoßen. Tragende Säulen des neuartigen Projekts sind das zweimal jährlich erscheinende UPON PAPER magazine, das UPON PAPER web und der UPON PAPER Space in Berlin Mitte. Zudem wird es eine Hatje Cantz + Upon Paper Collectors-Edition geben.

Das UPON PAPER magazine ist der Ort, wo Papier zur Bühne für Kunst wird. Die außergewöhnliche Qualität in Design und Produktion machen es zu einem sinnlichen objet de désir. Es erscheint zweimal jährlich zweisprachig in Deutsch und Englisch in einer Auflage von 5.000 Exemplaren. Das Thema der ersten Ausgabe ist Los Angeles, das Thema für UPON PAPER #02, das im Herbst 2012 erscheint, ist Color.

Weiterlesen

FineArt Inkjet Photo Cards und Varnish für Canvas-Drucke

Hahnemühle FineArt Inkjet Photo Cards Das Aktions-Produkt gibt in drei exklusiven Papierqualitäten: Photo Rag, Baryta FB und FineArt Pearl. Die Photo Cards sind im Fachhandel oder bei Hahnemühle Distributoren erhältlich. In der kleinen Metallbox sind jeweils 30 Karten mit Premium-Inkjet-Beschichtung. Sie haben abgerundete Ecken und sind problemlos bedruckbar. Die Boxen sind ein ideales Gadget und…

Weiterlesen

Hahnemühle-Malwettbewerb 2012 ist eröffnet

Hahnemuehle-Malwettbewerb-Traditional-FineArt-2012 - Hahnemühle Painting CompetitionDas Hahnemühle Team freut sich auf kreative Köstlichkeiten im neuen Aquarellwettbewerb unter dem Motto „Kulinarisches“. Das Thema macht Appetit auf raffinierte Gerichte oder einfache Hausmannskost, exotische Früchte oder Stillleben wie aus dem Schlaraffenland. Beim 3. internationalen Aquarell-Wettbewerb für den Hahnemühle Kunstkalender 2013 gilt: Das Auge isst mit.

„Wir verbinden zwei Leidenschaften im nächsten Hahnemühle Kalender: Kochen und Kunst“, sagt Yvonne Häfner, Organisatorin des Wettbewerbs. „Ich freue mich auf die Bilder aus aller Welt mit regionalen Spezialitäten. Alles ist möglich, was mit Genuss und Lebensfreude zu tun hat.“

Weiterlesen