Sterile monitors with magnifier facilitate manual counting of colonies!

Sterile Monitore mit Lupe vereinfachen das manuelle Auszählen von Kolonien!

Sterile Monitore wurden speziell für die Koloniezahlbestimmung in der Routineanalytik entwickelt und eignen sich hervorragend für mikrobiologische Untersuchungen von Pharmazeutika, Kosmetika, Lebensmitteln, Getränken, Wasser und anderen Flüssigkeiten.

Aufgrund ihrer hohen Durchflussrate, der großen Filtrationsfläche und der einfachen Handhabung sind die 100-ml-Einwegeinheiten von Hahnemühle ideal für Anwender mit einem hohen Probenaufkommen. Die vorsterilisierten Einheiten enthalten eine Membran und ein Cellulose-Pad. Neben dem Gitternetz vereinfacht eine im Deckel integriert Vergrößerungslupe das Auszählen der Kolonien.

Weiterlesen

New-look-Hahnemuehle 2013

Neue Digital Strategie und neuer Look

Seit heute steht unsere neue Webseite mit komplett überarbeitetem Corporate Design im Netz. Es war für uns ein sehr großes Projekt mit viel Planung, fruchtbaren Diskursen, vielen neuen Ideen und jeder Menge Detailarbeit. Jetzt sind wir gespannt, wie unser neues Informationsangebot bei allen an Hahnemühle Interessierten ankommt.

Relaunch und Ausbau der weltweiten Web-Infrastruktur

Die-neue-Website-von-Hahnemuehle-2013Die Zeit war reif für eine Ablösung unseres etwas in die Jahre gekommen Web-Auftritts und für eine Überarbeitung unseres Erscheinungsbilds. Bereits vor 18 Monaten haben wir damit begonnen, unsere neue Digitalstrategie und unser neues Markenbild zu entwickeln und sukzessive auszurollen.

Im ersten Schritt sind wir mit dem vorsichtigen Aufbau unserer Social Media Plattformen gestartet, die mittlerweile dank reger Beteiligung unserer Kunden und Fans sehr erfolgreich laufen und vom großen Engagement unserer „Community“ getragen werden. Facebook, Twitter, Youtube, Flickr oder Pinterest gehören schon heute bei uns zum Unternehmensalltag. Für diese und andere Aktivitäten wurden wir übrigens im Oktober mit dem Internationalen Deutschen PR-Preis 2013 ausgezeichnet.

Mit unserem neuen Web-Auftritt haben wir jetzt die Klammer geschaffen, die alle unsere Online-Aktivitäten integriert. Unsere Zielsetzung: ein zeitgemäßes Informationsangebot und Dialog-Plattformen, die leicht zu bedienen sind. Die neue Webseite ist nun deutlich moderner in der Anmutung und technisch auf der Höhe der Zeit. Damit sind wir offen für den Dialog mit Menschen, die Hahnemühle verbunden sind.

Weiterlesen

New-look-Hahnemuehle 2013

Hahnemühle mit neuem Corporate Design und Web-Relaunch

Das Traditionsunternehmen Hahnemühle FineArt, einer der weltweit führenden Hersteller hochwertiger Papiere für Kunst, Fotografie und technische Anwendungen, präsentiert neues Corporate Design und richtungsweisende neue Digital Strategie.

Hahnemuehle Logo 2013Das neue Erscheinungsbild des  Hidden Champion aus Dassel wurde von Kracke & Kracke, dem Designbüro von Prof. Bernd Kracke und Julia Kracke, entwickelt. Mit überarbeitetem Logo, neuem Claim, neuer Typo, neuer Farbgebung, Orientierung gebenden Icons und modernisierter Bildsprache startet Hahnemühle mit dem neuen Design zunächst im Web. Im Ausdruck transparenter, offener, moderner und in Passung mit den Kundenbedürfnissen reflektiert der Auftritt die zentralen Werte der Hahnemühle: Leidenschaft, Perfektion, Offenheit, Respekt in der Zusammenarbeit und Nachhaltigkeit. Diese Haltung spiegelt sich auch wieder im neuen Claim „Paper makes the difference“.

Weiterlesen

Mal etwas in ganz eigener Sache

PR-Preis 2013 Hahnemühle mit den Agenturen Fink & Fuchs PR und Artpress Gestern abend wurden in Wiesbaden die Deutschen PR-Preise 2013 verliehen und wir haben einen gewonnen; in der Kategorie „Kleine und mittelständische Unternehmen“. Natürlich haben wir uns sehr gefreut über diese Anerkennung unserer wirklich intensiven Arbeit und auch der Ideen, die wir zusammen mit unseren externen Partnern entwickelt haben.

Warum gewinnt man einen solchen Preis und warum gerade wir?

Wir haben uns stark engagiert mit Projekten rund um Kunst wie Sponsering von Künstlern und Ausstellungen, unserem Kalenderwettbewerb, unseren Kunst- und Photoaktionen rund um Papier im Labor oder

Weiterlesen

UPON PAPER magazine erhält “red dot: grand prix” 2012

UPON PAPER red dot design awardBei der red dot award-Gala am 24. Oktober in Berlin wurde die erste Ausgabe des UPON PAPER magazine mit dem begehrten „red dot: grand prix“  in der Kategorie Magazines & Daily Press bedacht, der höchsten Auszeichnung bei einem der international größten und renommiertesten Designwettbewerbe. Unter 6.823 Einreichungen aus 43 Ländern erkannte die mit Experten aus aller Welt besetzte Jury lediglich 15 einen grand prix zu.

Weiterlesen