Hahnemühle bringt Papier für Platindruck

Aller Digitalisierung zum Trotz: Platin-, Palladium- oder Salzdruck sind bei Individualisten nach wie vor angesagt. Für diese und andere analoge Edeldruckverfahren steht ab sofort Hahnemühle Platinum Rag zur Verfügung. Das naturweiße Papier

Weiterlesen

Neue Fotokunst auf der Hahnemühle Digital FineArt ‚Glossy‘-Box

Hahnemühle präsentiert international preisgekrönte Fotografen auf der neuen ‚Glossy‘-Box der Digital FineArt Collection. Dave Fieldhouse, Mario Marino, Werner Richner und Ken Duncan haben Motive aus der Landschafts-, Portrait- und Architekturfotografie für die neue Verpackung beigesteuert. Die Genres passen perfekt zu den marktführenden Fine Art Inkjet-Papieren wie Photo Rag® Baryta, FineArt Pearl oder dem neuen FineArt Baryta Satin. Im ‚Glossy‘-Portfolio finden Sie wunderbare Baryt-, Satin- oder Pearl-Papiere von  naturweiß bis hellweiß, mit hochglänzender, seidenmatter oder perglänzender Oberfläche. Wir freuen uns, Ihnen hier im Blog alle Fotografen vorzustellen, mit denen wir für die neue Verpackung kooperiert haben.

Weiterlesen

Leah MacDonald – Fotografie und Enkaustik-Technik

Leah Macdonald ist eine amerikanische Fotografin und Künstlerin, die überwiegend feminine Schwarz-Weißaufnahmen erstellt. Mit der Enkaustik-Technik erthalten ihre Aufnahmen einen verträumten persönlichen Stil. Ihr Wissen teilt sie gerne mit anderen in Workshops, die sich großer Beliebtheit erfreuen.

Weiterlesen

Mitmachaktion: Acryl-Kunstwerke auf Hahnemühle Acryl 330 gsm

Anfang des Jahres stand unsere Mitmachaktion „Wir suchen die talentiertesten Acrylmaler“ hier im Blog ganz im Zeichen der Acrylmalerei. Dreißig erfahrene Acrylkünstler hatten die Chance, das neue Hahnemühle Acryl 330 mit ihrem Motiv zu beleben. Alle Teilnehmer bekamen zwei Blatt Papier zur Verfügung gestellt und sollten diese bemalt zurücksenden. Außerdem erhielten die 30 Acrylmaler ein…

Weiterlesen

Monat der Hochzeitsfotografie: Interview zu unvergänglichen Hochzeitsmomenten mit Bildern und Drucken von Eye Jogia (UK)

„Gemeinsam sehen, fühlen und erfassen wir die Liebe, Energie, Spannung und den Spaß, die eine Hochzeit ausmachen. Ob es sich um die emotionalen Momente, Details (groß oder klein) oder schöne Porträts handelt, wir verstehen und vermitteln diese ganz speziellen Bande zwischen Braut und Bräutigam und machen Bilder mit Herz und Seele.“ Sanjay und Roshni Jogia sind EYE Jogia Photography aus London – ausgezeichnet als einer der sechs besten Hochzeitsfotografen der Welt durch das britische Professional Photographer Magazine im Jahr 2014. Eye Jogia ist auf asiatische und indischen Hochzeitsfotografie in dokumentarischem, fotojournalistischem oder künstlerischen Stil spezialisiert. Sie fotografieren in London, in ganz England, Europa, den Vereinigten Staaten von Amerika, in China, Thailand oder Afrika. Das Paar beschreiben seine Arbeit mit „Liebe und Licht“ und wir freuen uns über die Möglichkeit, Sanya Jogia (die Seele) von Eye Jogia zu interviewen. Mehr über seine Arbeit, seine Vorbilder, seinen fotografischen Stil und sein bevorzugtes Hahnemühle’s Digital FineArt Papier, mit dem er Luxus-Hochzeiten in Drucken verewigt, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

Monat der Hochzeitsfotografie: Interview zu Luxus-Alben für Brautpaare von Jared Windmüller (Brasilien)

Auf der Photokina im Jahre 2012 wurden sie erstmals vorgestellt und sind seit dem ein begehrtes Produkt im Hahnemühle Portfolio: die exklusiven Hahnemühle FineArt Inkjet Photo Alben. Die Alben gibt es im ‚Baukasten-System‘, d.h. es stehen zwei exklusive Ledereinbände und vier Digital FineArt Papiere zur Auswahl – zwei davon für doppelseitigen Druck. Denn besondere Bilder wirken am besten auf feinsten Papieren und sie brauchen eine noble Hülle für die perfekte Präsentation. Und der brasilianische Hochzeitsfotograf Jared Windmüller fügt den Hahnemühle FineArt Inkjet Fotoalben noch ein besonderes Detail hinzu: seine High-Class-Alben veredeln vergoldete Schrauben –  für Paare, die dieses Extras bestellen. “Hochzeitsfotografie ist Geschäft und Kunst zugleich. Da ich die anspruchsvollen Wünsche meiner Brautpaare erfüllen will, drucke ich Luxus-Alben. Ich sehe einen ganz klaren Trend hin zu diesen Edel-Portfolios von Hahnemühle.” Wir bei Hahnemühle schätzen uns glücklich mit Jared Windmüller zusammenzuarbeiten. Eines seiner Hochzeitsmotive schmückt unser Musterbuch in dem alle Papiere und Leinwände unserer Hahnemühle Digital FineArt Collection präsentiert werden. Und wir sind begeistert, dass Jared für ein Interview für unser Blog-Spezial „Monat der Hochzeitsfotografie“ Zeit fand. Viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen

Seidenmalfarben bringen japanische Comics zum Leuchten

Gastbeitrag von Martina Peters

„Ich male und zeichne – sehr klischeehaft – ’seit ich einen Stift halten kann‘. Da ich nie besonders gut darin war, mich in Worten auszudrücken, ging ich das Ganze seit jeher grafisch an. Zum Manga kam ich ganz klassisch durch die Trickfilmserie „Sailor Moon“.

Weiterlesen

‚Indiana Jones‘ auf Tour – mit Hahnemühle Travel Booklets

„Auf Exkursionen und Expeditionen habe ich natürlich immer ein Notizbuch irgendwo in meinem Rucksack oder meiner Tasche. Aber ich habe außerdem immer zusätzlich ein ‚Hahnemühle Travel Booklet‘ zur Hand. Das ist jenen Szenen und Eindrücken vorbehalten, die ich interessant oder wichtig genug finde, um sie in einer raschen Skizze festzuhalten. Solch ein Skizzenheft muss klein und schmal, aber eben auch robust genug sein, um ein paar Wochen in der Hosen- oder Hemdtasche mit herumzureisen. Noch viel wichtiger aber ist: das Papier. Wenn es um die Kolorierung der Skizzen geht, trennt sich schnell die Spreu vom Weizen. Denn es ist ziemlich ärgerlich, wenn die Sammlung an Reiseskizzen schließlich beim Aquarellieren durch das Durchschlagen der Farbe ruiniert werden. Deshalb bin ich letztendlich froh, die ‚Travel Booklets‘  gefunden zu haben – sie sind robust, mit ausgezeichnet-hochwertigem Papier und in genau der richtigen Größe. Tatsächliche gehe ich inzwischen nie auf reisen ohne ein oder zwei von diesen in die Tasche gepackt zu haben“, sagt Jens Notroff, deutscher Archäologe, Künstler und Weltreisender. Lesen Sie mehr von einer seiner Expeditionen, die an Indiana Jones erinnert.

Weiterlesen