Robert DeNiro, 2010 ©Nigel Parry_detail

Nigel Parry: Wenn Papiere ihren Zauber entfalten …

Nigel Parry begann seine fotografische Karriere in London und zog 1994 nach New York. Seitdem wurde er von den renommiertesten Publikationen, Werbeagenturen, Film- und Musikfirmen weltweit als Fotograf gebucht. Er hatte das Privileg, nicht nur Prominente, sondern Weiterlesen

Mitmachen, gewinnen und bedrucken! Ihre schönsten Fotokarten auf der Photokina.

Der photokina Countdown läuft und wir kooperieren vorab mit Fotografen, die unsere neuen Fotokarten in A5 testen möchten. Für Sie heißt es: Mitmachen, gewinnen, bedrucken und ein paar bedruckte Karten an uns zurücksenden. Wir nehmen die schönsten Photo Cards gern mit zur Photokina und starten dafür diese ‚Mitmach-Aktion‘. Posten Sie Ihren Wunsch zur Teilnahme und…

Weiterlesen

Waschen, Legen, Foto! – Porträtserie „Hairdressers“ von Astrid Schulz

Eine ungewöhnliche Porträt-Serie der in London lebenden Künstlerin Astrid Schulz ist erneut in Saarbrücken zu sehen. Inspiriert von einer Szene aus der Novelle „Die Töchter Egalias“ der Norwegerin Gerd Mjøen Brantenberg stellt die Fotografin augenzwinkernd gängige gesellschaftliche und fotografische Klischees in Frage. Für ihr Projekt ‚Hairdressers‘ lässt die Fotografin die Protagonisten die stereotypen Geschlechterrollen tauschen: Männer lassen sich im Friseursalon die Haare legen und tragen Lockenwickler auf dem Kopfe und im Bart. Zu sehen ist die Ausstellung anlässlich des Innungstreffens der Friseure und Kosmetiker in der Handwerkskammer des Saarlandes.

Weiterlesen

Waschen, Legen, Foto! – Porträtserie „Hairdressers“ von Astrid Schulz

Eine ungewöhnliche Porträt-Serie der in London lebenden Künstlerin Astrid Schulz ist bis Anfang Juni in Saarbrücken zu sehen. Inspiriert von einer Szene aus der Novelle „Die Töchter Egalias“ der Norwegerin Gerd Mjøen Brantenberg stellt die Fotografin augenzwinkernd gängige gesellschaftliche und fotografische Klischees in Frage. Für ihr Projekt ‚Hairdressers‘ lässt die Fotografin die Protagonisten die stereotypen Geschlechterrollen tauschen: Männer lassen sich im Friseursalon die Haare legen und tragen Lockenwickler auf dem Kopfe und im Bart.

Die amüsante Porträt-Serie wirkt eindrucksvoll auf Hahnemühle FineArt Baryta Papier gedruckt mit wunderbar pastelligen und dennoch natürlich wirkende Farben oder knallbunte Bonbontönen. Der charmante Witz der männlichen Models fasziniert und die kontrastierenden, teilweise persiflierenden Muster der Frisierumhänge laden zum Betrachten und Schmunzeln ein. Die 12 Bilder der Serie hat Astrid Schulz gemeinsam mit der Maskenbildnerin Konnie Daniel in London realisiert. ‚Hairdressers‘ ist vom 8.Mai bis 5. Juni 2015 in der Saarbrücker Galerie ‚Sali e Tabacchi‘ zu sehen.

Weiterlesen

Fotograf Platon mit Fotoprint von Obama

Promi-Fotograf Platon druckt auf Hahnemühle Digital FineArt Papier

Barack Obamas feinsinniges Lächeln, Putins beängstigende Aura …
Fesselnd, berührend, glorifizierend sind die Porträts des englische Fotograf Platon. Er fotografiert nach wie vor auf Film, scannt seine Negative und retuschiert seine großformatigen Ausstellungsdrucke bis ins kleinste Detail. “Handwerk zu Handwerk. Ich nutze die Manufaktur-Papiere der Hahnemühle um  feinste Nuancen und Kontraste zu reproduzieren”, sagt Platon über seine Papier-Wahl.

Weiterlesen