Prints for Wildlife

Hahnemühle unterstützt Fotokunst-Aktion „Prints for Wildlife“

Mehr als 100 Fotografen aus aller Welt hatten im Sommer 2020 ein Ziel: Hoffnung für Afrikas Tiere, Natur und Menschen in Zeiten von Corona stiften. Das ist die Kurzfassung der Idee von „Prints for Wildlife“. Die weltbesten Tierfotografen und junge Foto-Talente vom afrikanischen Kontinent „spendeten“ ihre stärksten Motive. Die Bilder wurden als limitierte FineArt-Drucke für den…

Prints for Wildlife auf Hahnemühle Hemp

#printsforwildlife für #africanparks – auf Hahnemühle Hemp

Mehr als 100 Fotografen – ein Ziel: Hoffnung für Afrikas Tiere, Natur und Menschen in Zeiten von Corona. Das ist die Kurzfassung der Idee von printsforwildlife.org. Die weltbesten Tierfotografen „spenden“ ihre stärksten Motive, um während der COVID-19 Pandemie mit einer Kunst-Aktion zu helfen. Ihre limitierten FineArt-Drucke werden für den guten Zweck verkauft. Wir von Hahnemühle…

Doping fürs Herz – Tierporträts von Christian Vieler

Christian Vieler arbeitet seit 2016 als hauptberuflicher Hundefotograf. „In der Momentaufnahme erleben wir unsere besten Freunde so, wie wir es im Alltag selten können: In ihren Gesichtern erkennen wir Panik, Freude, Verlustangst, schieres Verlangen und den Gipfel des Genusses. Es ist eine kleine Offenbarung: Der Hund zeigt uns menschliche Seiten und darf gleichzeitig Hund sein.…

©Mark Edward Harris_USA Indianapolis Orangutan Azy

„Jedes Detail meiner Bilder auf Papier bringen“ Mark Edward Harris

Mark Edward Harris im Interview mit Hahnemühle – Sony World Photography Award Shortlist 2018 Mark Edward Harris‘ Orang-Utan-Porträt ‚Azy‘ mit dem Mona Lisa-artigen Lächeln stammt aus seinem neuesten Projekt. Bei seinem Projekt „Augen sind das Fenster zur Seele“ können Betrachter den Orang-Utans quasi in Lebensgröße gegenüberstehen. Menschen und Orang-Utans haben 97 Prozent ihrer DNA gemeinsam.…

ArchitekTier – von Naturfotograf Ingo Arndt

Tiere sind großartige Architekten und sie waren es schon in der Zeit als die Menschen noch in Höhlen lebten. Naturfotograf Ingo Arndt tourt mit seiner Serie von episch großen Fine Art-Inkjetdrucken durch die Naturkundemuseen der Welt und zeigt in der aktuellen Serie „ArchitekTier“ die filigranen oder monumentalen Bauten der Tiere im Detail. Seine Ausstellung ist…