D und S Skizzenbuch mini

Für den großen Trend ‚Mobiles Skizzieren‘ – auch ‚Street Art‘ oder ‚Urban Sketching‘ genannt – bietet Hahnemühle ein umfassendes Sortiment von Skizzenbüchern und Skizzenheften im Künstlerfachhandel. Wir stellen Ihnen hier im neuen Hahnemühle Blog zwei Produkte vor.

Hahnemuehle Sketch & NoteMit strapazierbarer Fadenbindung und 40 Seiten stark gibt es die poppig bunten ‚Sketch & Note’-Hefte für die Aktentasche in DIN A4, für den Rucksack in DIN A5 oder im Westentaschenformat DIN A6. Und für große Taschen und Ideen nun auch in A3. Illustrator Marc Robitzky benutzt begeistert die Hahnemühle ‚Sketch & Note‘-Hefte: „Ich kann mich in den bunten Skizzenheften im DIN A3 Format kreativ austoben. Die Hefte sind biegsam und machen alles mit. Meine Skizzenhefte sind meine kreativen Tagebücher.“

Künstlerin Cordula Kerlikowski malt und zeichnet gern im neuen Hahnemühle ‚D&S Skizzenbuch Mini‘. „Das Büchlein liegt gut in der Hand. Es ist ideal für meine botanischen Studien. Im Atelier wird aus den Bildern und Notizen ein größeres Kunstwerk.“ Das stabile schwarze Cover schützt die fadengehefteten naturweißen Blätter. Zeichnungen mit Bleistift, Kohle, Rötel, Finelinern, Zeichentusche oder Farbstiften bietet es mit einem 140 g/m² dicken Papier einen idealen Untergrund.

Für Kreative, die das Haptische lieben, sind alle Hahnemühle Skizzenbücher und -hefte auch ein ideales Geschenk. Das ganze Sortiment finden Sie auf unserer Webseite oder lassen Sie sich von unserem kleinen Video inspirieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre Mailadresse wird nicht publiziert. Pflichtfelder sind mit * markiert.

löschenSenden